News
26.10.2018

Kompetenzzentrum Usability ermittelt Bedarf bei KMU

Besonders kleine und mittlere Unternehmen (KMU) stehen im Zuge der Digitalisierung hinsichtlich der Usability (Gebrauchstauglichkeit) und User Experience (Nutzererlebnis) – kurz: UUX – ihrer digitalen Produkte vor großen Herausforderungen.

Im Handlungsfeld Design und Usability arbeitet das Cluster IKT, Medien und Kreativwirtschaft Berlin-Brandenburg eng mit dem bundesweiten Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability zusammen, um dabei zu helfen, Erkenntnisse aus der UUX-Forschung in die Anwendung zu bringen und umgekehrt konkrete Bedarfe von KMUs in den Fokus wissenschaftlicher Betrachtung zu rücken.

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability hat sich zum Ziel gesetzt, Unternehmen dabei zu unterstützen, digitale Technologien so zu gestalten, dass sie einfach genutzt und positiv erlebt werden können.

Um die spezifischen Bedarfe von UUX definieren zu können, sollen diese im Rahmen einer Umfrage ermittelt werden.

Die Umfrage sollte ca. 15 Minuten in Anspruch nehmen. Als Dank für Ihre Teilnahme verlost das Kompetenzzentrum unter allen Teilnehmenden 6 x 100 Euro. Am Ende der Umfrage können Sie sich entscheiden, ob Sie an der Verlosung teilnehmen wollen.