News
23.05.2019

Rückblick: IndustrieKonferenz 2019

Brandenburg ist ein Industrieland. Die Stärkung und Entwicklung des Industriestandorts als gemeinsame Aufgabe von Unternehmen, Wirtschaftsförderung, Kammern und Sozialpartnern war das Thema der IndustrieKonferenz Brandenburg 2019.

Dazu hat das Brandenburger Wirtschaftsministerium aus einem intensiven Diskussionsprozess Leitlinen für die zukünftige Industriepolitik des Landes entwickelt, die von Minister Steinbach zu Beginn der Konferenz vorgestellt und auf dem Podium und mit den Gästen diskutiert wurden.

Kernbotschaft war, dass die Industrie als Rückgrat unserer Wirtschaft durch den Ausbau von Wertschöpfungsketten, die Entwicklung von Industrieflächen, eine verbesserte Ressourceneffizienz und Kooperation in industriellen Netzwerken auch bei den Anforderungen der Digitalisierung gestärkt werden muss.

Dazu haben Ministerium, Kammern und Sozialpartner, Verbände, Arbeitsagentur sowie Unternehmen ein „Bündnis für Industrie“ ins Leben gerufen. Über 200 Teilnehmenden folgten der Einladung zur IndustrieKonferenz 2019 in die TH Wildau.