© it's BB
15
Juni

3 Jahre DSGVO -internationaler Benchmark oder Innovationsbremse?

15. Juni 2021
16:00 – 17:00 Uhr
online
Partner

it´s.BB

In Zeiten der Digitalisierung wird das Thema IT-Sicherheit für Unternehmer immer wichtiger - dem entsprechend braucht es einen kompetenten Ansprechpartner für IT-Sicherheit. Auf Initiative von 10 Gründungsmitgliedern aus der Cyber-Sicherheitsbranche wurde Ende 2018 das IT-Sicherheitsnetzwerk Berlin-Brandenburg „it's.BB“ gegründet. Das IT-Sicherheitsnetzwerk für die Hauptstadtregion macht es sich zur Aufgabe Ansprechpartner zu sein und berät, informiert und verbinden mit den richtigen Unternehmen zu allen Fragen rund um IT-Sicherheit. Das Netzwerk sieht sich als Koordinator und Verbindungsglied bei Projekten und Kooperationen und will dadurch das Zusammenwachsen der IT-Sicherheitsbranche auch mit anderen Wirtschaftsbereichen in Berlin und Brandenburg unterstützen.

Anlässlich des dritten Jahrestages der Geltung der europäischen Datenschutz-Grundverordnung unternimmt Lukas Wagner LL.M. von der HK2 Comtection GmbH eine Einordnung ihrer Errungenschaften und der Folgen der DSGVO, die bestenfalls Kopfschütteln verursachen.

Klar ist, es gibt kaum einen Wirtschaftsbereich, auf den die DSGVO nicht mehr oder weniger stark Einfluss nimmt. Und gibt es überhaupt Profiteure der DSGVO? Sind das vielleicht die Betroffenen, deren Rechte durch die DSGVO deutlich gestärkt wurden? 

Agenda

16:00-16:10 Begrüßung

Lukas Wagner, HK2 Comtection GmbH

Beeke Schmidt, IHK Berlin


16:10-16:40

• Einführung

• Folgen und Leistungen der DSGVO

• Auswirkungen auf die Wirtschaft

• Gewinner und Verlierer

Lukas Wagner LL.M, HK2 Comtection GmbH
 

16:45-17:00

Fragen / Diskussion / Abschluss

Anmeldung

Das Webinar findet über die Plattform GoToMeeting. Bitte registrieren Sie sich über den Anmeldebutton.