11
Mar

Meet & Apply:Joint call for Franco-German innovation projects on AI technologies

Anmeldung nicht mehr möglich
11. März 2021
10:30 – 12:00 Uhr
online
Partner

Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg

Das Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg informiert und berät über innovationsorientierte Entwicklungen, Initiativen und Programme der Europäischen Union und hilft bei der Suche nach Geschäfts- und Technologiepartnern. Es ist hier vor Ort Wegweiser durch die umfangreichen Informationen aus Brüssel. Die Europaexperten in den drei beteiligten Trägereinrichtungen Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH und IHK Ostbrandenburg sind eng mit Fachleuten aus ganz Europa vernetzt. Gemeinsam bieten sie im Gesamtverbund des Enterprise Europe Network integrierte Europadienstleistungen für Unternehmen an und stehen als Ansprechpartner zur Verfügung.

Das Cluster IKT, Medien und Kreativwirtschaft Berlin-Brandenburg lädt in Kooperation mit dem Enterprise Europe Network französische und deutsche Unternehmen und Forschungseinrichtungen zu einer Infoveranstaltung zur gemeinsamen Ausschreibung für deutsch-französische Innovationsprojekte zu Technologien der Künstlichen Intelligenz (KI) für Risikoprävention, Krisenmanagement und Resilienz ein. 

Der Ausbau des europäischen KI-Ökosystems soll im Mittelpunkt der gemeinsamen Projekte stehen. Ziel ist es, die wirtschaftliche Souveränität Europas zu stärken und die Wirtschaft resilienter zu machen. Der Fokus liegt dabei auf wirtschaftlich und politisch wichtigen Anwendungsbereichen wie Gesundheit, Handel und Nachhaltigkeit.  


Agenda 

  • Begrüßung
  • Vorstellung der gemeinsamen Ausschreibung I Dr. Regine Gernert, DLR Projektträger I Antoine Roux, Bpifrance)
  • Fragen und Antworten
  • Pitches 
  • Ende 

Moderation: Philipp Günther, AI Innovation Manager, Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie

Wenn Sie Ihre Projektidee pitchen möchten, um potentielle Partner zu finden, kontaktieren Sie bitte Philipp Günther (philipp.guenther@berlin-partner.de; +49 30 46302-207).

 

Teilnahme 

Die Veranstaltung wird in englischer Sprache abgehalten und ist kostenlos.

Mit der Teilnahme erklären Sie sich einverstanden, dass die Teilnehmerliste an die Mitorganisatoren der Veranstaltung weitergegeben wird.

Den MS Teams-Link zu unserer Online-Sitzung erhalten Sie am Tag vor der Veranstaltung.


Einsendeschluss für Bewerbungen: 29.04.2021