© Pixabay/ Frank Winkler
6
Nov.

transition2agile | Agile Transformation in Unternehmen

Anmeldung nicht mehr möglich
6. November 2020
09:30 – 11:00 Uhr
online

Die Zukunft der Arbeit ist durch die Corona-Krise gelebte Realität geworden. Fast alle Unternehmen wurden durch die Corona-Situation gezwungen, ihre Anpassungsfähigkeit unter Beweis zu stellen und schnellstmöglich Konzepte für dezentrales und selbstorganisiertes Arbeiten umzusetzen.

Corona-Krise wird zum Agilitätsmotor

Für viele Unternehmen ist Agilität sozusagen plötzlich zur betrieblichen Notwendigkeit geworden. Somit könnte die Corona-Krise zum Agilitätsmotor werden und noch mehr Unternehmen für die Vorzüge agiler Arbeitsweisen sensibilisieren.

Philipp Günther

Kontakt

Philipp
Günther
Projektmanager Innovation
Innovationsfeld: Design & Usability
T +49 30 46302-207

Im Zuge dessen möchten die Experten vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability mit einem Online-Seminar eine Orientierungshilfe auf dem Weg zu mehr Agilität bieten.

In diesem Seminar gehen wir diesen drei Fragen nach:

  1. Ist Agilität für mein Unternehmen eine sinnvolle Form der Arbeitsorganisation?
  2. Wie sieht agiles Change-Management aus?
  3. Wie können agile Arbeitsweisen bestmöglich implementiert werden?

Wir möchten den Teilnehmer*innen ein paar grundlegende Wissensimpulse und Werkzeuge an die Hand geben, aber auch Sichtweisen und Erfahrungen kennenlernen. So haben wir einige interaktive Elemente, wie z. B. Live-Umfragen in das Online-Seminar eingebaut.

Abschließend bleibt Zeit für offene Fragen und um mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Referent*innen

  • Katharina Jungnickel I Mitglied im Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Usability, wissenschaftl. Mitarbeiterin TU Berlin, Scrum Masterin
  • Alice Röbbelen I Mitglied im Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Usability, wissenschaftl. Mitarbeiterin TU Berlin
  • Matthias Giehl I Mitglied im Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Usability, wissenschaftl. Mitarbeiter HTW Berlin, Scrum Master, Mitarbeiter in einem Beratungsunternehmen

Online-Seminar via Zoom

Dieses Online-Seminar wird über Zoom stattfinden. Die Teilnehmer*innen erhalten nach Ihrer Anmeldung eine Zoom-Einladung mit dem Link zum Online-Seminar.