Sportlerin springt vor Bergpanorama
© Pixabay
Start-ups aufgepasst: Jetzt für NEXT ROUND: BRANDENBURG bewerben!

NEXT ROUND: BRANDENBURG geht am 7. September 2020 bereits in die vierte Runde. Bis zum 31. Mai können sich Start-ups für einen Pitch-Slot auf einer der drei Vorrunden bewerben!

 

NEXT ROUND: BRANDENBURG ist DAS Brandenburger Pitching-Event, das seit 2017 gemeinsam von der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) und der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg (WFBB) veranstaltet wird.

Neun Teams oder Einzelgründer*innen haben jeweils drei Minuten Zeit, um ihr Unternehmen und ihren Finanzierungsbedarf vor rund 100 geladenen Gästen aus Investoren, Business Angels und weiteren Vertretern aus der Startup-Szene vorzustellen. Per Publikums-Voting werden drei Gewinner ausgezeichnet, die zusätzlich einen Preis erhalten.

Drei Vorrunden

Unter dem Titel NEXT STEP: BRANDENBURG (NSB) werden in diesem Jahr erstmalig drei Vorrunden durchgeführt, bei denen jeweils zwei Gewinner ermittelt werden.

Das sind die Termine & Veranstaltungsorte

  1. 09.06.2020, 16:00 Uhr in Eberswalde, Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
  2. 16.06.2020, 16:00 Uhr in Potsdam, MEDIATECH HUB ACCELERATOR
  3. 23.06.2020, 16:00 Uhr in Cottbus, Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Teilnehmen können Teams und Einzelgründer*innen mit innovativen, skalierbaren und VC-tauglichen Gründungsvorhaben aus allen Bereichen, sofern sie in Brandenburg innerhalb der letzten 3 Jahre gegründet haben oder gründen wollen.

Verlängerter Bewerbungsschluss

Achtung: Verlängerter Bewerbungsschluss bis zum 31. Mai 2020. Zur Bewerbung für einen Pitch-Slot einfach das ausgefüllte Bewerbungsformular inkl. Anlagen ausfüllen und per E-Mail unter startup@wfbb.de einreichen.