Frau vor Leinwand, die Farbe auf einer Platte anmischt.
© TMB Tourismus-Marketing Brandenburg
TOURISMUSHELDEN: gemeinsam Projekt- bzw. Produktentwicklung in Brandenburg befeuern

Viele gute und kreative Ideen liegen schon viel zu lange unberührt in der Schublade. Und das will das Tourismusnetzwerk Brandenburg ändern.

TOURISMUSHELDEN heißen die regionalen Innovationswerkstätten für Touristiker und tourismusnahe Unternehmen, die in den nächsten Monaten in Brandenburgs Reiseregionen stattfinden werden. Ziel der Werkstätten ist es, gute Ideen so weiter zu entwickeln, dass sie umsetzbar sind. Außerdem sollen sie für die Finanzierungssuche, besonders für Crowdfunding, fit gemacht werden. TOURISMUSHELDEN ist ein Gemeinschaftsprojekt des Cluster Tourismus der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH und der Brandenburger Reiseregionen.

Und wie sollen diese Ideen zum Leben erweckt werden?

In allen teilnehmenden Regionen werden drei aufeinander aufbauende Werkstatt-Termine angeboten. Innerhalb dieser Werkstätten werden Interessierte von der Idee über die Produktentwicklung begleitet und mit wertvollen Marketing-Hinweisen ausgestattet.

  1. Ideen-Werkstatt | Was können Sie aus Ihrer Idee machen, damit diese richtig rockt?
  2. Produkt-Werkstatt | Wie sieht Ihr konkretes Angebot für Gäste aus? Was brauchen Sie hierfür? Welche Kosten sind hiermit verbunden?
  3. Marketing-Werkstatt | Wie kommunizieren Sie Ihr neues Angebot am besten, damit sie potentielle Kunden davon begeistern?

Im Anschluss wird überlegt, was der beste Finanzierungsweg wäre. Vor allem kleinere Projekte lassen sich unkompliziert und risikoarm über Crowdfunding finanzieren. Für diese Finanzierungsart wird eine Brandenburg weite Crowdfunding-Plattform aufbauen, über die die Projekte um Unterstützer werben können.

Die Werkstätten finden jeweils in den unterschiedlichen Reisegebieten statt.

Wie können Sie teilnehmen?

Jede(r), die/der eine Idee hat, über die schon eine ganze Weile nachgedacht wird, kann sich anmelden. Aber auch Menschen, die eine Lösung für eine konkrete Herausforderung suchen, um potenzielle Gäste glücklich zu machen. Die Anmeldung ist über das Anmeldeformular zur Ideenwerkstatt Ihrer Region auf der Projektseite möglich. Mit der Anmeldung für die Ideenwerkstatt melden sie sich automatisch für die darauffolgende Produkt- und Marketingwerkstatt an.