Grafische Projektionen aus den Händen eines Menschen

Digitale Wirtschaft

Die Digitale Wirtschaft ist der Schwerpunkt des Clusters IKT, Medien und Kreativwirtschaft Berlin-Brandenburg.

Denn Digitalisierung ist der Innovationstreiber der Hauptstadtregion schlechthin, gerade in einem interdisziplinären, branchen- und strukturübergreifenden Sinn. Digitalisierung verändert die gesamte wirtschaftliche, insbesondere die industrielle Wertschöpfungskette. Sie ist daher die Grundvoraussetzung für die Behauptung von Wettbewerbsfähigkeit. In der Digitalisierung liegt eine große Chance für Berlin-Brandenburg.

Schon heute ist Berlin-Brandenburg als Innovationsmotor gut aufgestellt und findet mit einzigartiger Expertise und Kompetenz auch international Beachtung – sowohl auf der Ebene von Startups und IT- und Internetwirtschaft, als auch auf der Ebene von Wissenschaft und Forschung. Beispielsweise stehen das Deutsche Internet Institut, das Hasso-Plattner-Institut, das Einstein Center Digital Future oder das Fraunhofer Leistungszentren „Digitale Vernetzung“ genauso für Exzellenz wie erfolgreiche Bewerbungen aus Berlin und Brandenburg als Digital Hubs, als Mittelstand 4.0 Kompetenzzentren und Agentur sowie im Rahmen der Förderinitiative „Innovative Hochschule“.

Die vernetzte Stadt
Die vernetzte Stadt

Deshalb unterstützt das Clustermanagement die Akteure, die Hauptstadtregion in ihrer Bedeutung als Treiber der Digitalisierung, als führender Standort für Informations- und Kommunikationstechnologie, Medien- und Designwirtschaft zu stärken. Von Wirtschaft 4.0 bis Smart City und Smart RegionFachkräften und Arbeit 4.0, vom Internet der Dinge und Dienste bis zu Industrie 4.0 reichen die Themen.

Als Startup-Cluster mit hoher Gründungsrate, denn die Mehrzahl der Startups zählen zur Digitalen Wirtschaft und insbesondere Startups sind Treiber des Strukturwandels, werden viele Cross-Cluster-Brücken und Innovationspools, auch in Verbindung mit modernem Innovationsmanagement, bspw. durch Open Innovation, Hubs, Labs, Accelerators und Inkubatoren, gebildet.

Zum digitalen Ökosystem an Havel und Spree zählen zwei nationale Digital Hubs in Berlin und Potsdam sowie das Digitale Leistungszentrum in Berlin wie das Innovationszentrum Moderne Industrie Brandenburg, die beide mittelständische Unternehmen auf dem Weg in die digitalisierte Welt unterstützen.